Der BRC im Regionaljournal Basel 

Am Sonntag, den 24.5.2020 wurde im Regionaljournal Basel über den BRC berichtet. Klicken Sie hier um die Sendung zu hören. Der Beitrag über den BRC beginnt nach 02:48.

News aus Kommission und Ruderausschuss

Das Baugesuch für den Neubau des Bootshauses Kaiseraugst wurde am 20. Mai 2020 bei der Gemeinde Kaiseraugst eingereicht. Der Plan ist im Mitgliederbereich > Club einsehbar.

Das Baugesuch für die Sanierung der Bootshalle Rhyhalde wurde eingereicht. Die Pläne können im Mitgliederbereich eingesehen werden.

Clubordnung (Stand Januar 2020) 
Alle Clubmitglieder werden gebeten, diese zur Kenntnis zu nehmen.

Doppelvierer Ragazze  

Das als Ersatz für die Mirabelle angeschaffte B-Boot "Ragazze" (4x, 70kg) hat neu Wechselschuhe. Als Schuhgrösse stehen Gr 42 und Gr 46 zur Verfügung. Bitte die Anleitung für das Anbringen der Schuhe beachten. 

Anpassungen des
BRC-Schutzkonzept zum 21. Mai 2020

Nach neuesten Informationen des SRV können folgende Anpassungen des Schutzkonzeptes vorgenommen werden:

Ab Donnerstag, den 21. Mai, dürfen Doppeldreier (3x), Doppelvierer (4x) und Vierer-Ohne (4-) gerudert werden. (Siehe die aktualisierte Bootsliste). Nicht zugelassen sind Boote mit Steuerleuten. Vierer-Teams dürfen  fussgesteuerte C-Gigs (5x) benutzen. Bitte bildet feste Teams, die nicht gewechselt werden sollen.

Grundsätzlich gelten die bestehenden B-B*-Bewilligungen, bei Engpässen bitte mit Trainern verfügbare Boote vor Ort klären.

Infrastruktur: Die Bootshäuser an der Rhyhalde und in Kaiseraugst werden nur im Eingangsbereich (incl. Toiletten) geöffnet, täglich gereinigt und desinfiziert. Abgesperrte Bereiche bitte meiden.

Trainingsraum: Es dürfen  maximal fünf Personen am Ergometer (keine weiteren Geräte) trainieren. Die Ergometer sind nach jedem Gebrauch zu reinigen und zu desinfizieren.  

Benutzung: Alle kommen in Ruderkleidung zeitnah vor dem Rudern in den BRC und gehen nach dem Rudern umgehend wieder nach Hause. Wertsachen mit ins Boot nehmen.

Trainingszeiten: Für die Trainingsabteilung werden Zeitfenster reserviert (siehe Plan), alle anderen fixen Trainingszeiten im Masters- und Breitensport sind aufgehoben. Alle werden gebeten, sich mit ihren Kleinbootausfahrten über den Tag zu verteilen. Es gibt keine Bootsreservationen, vielmehr gilt das Prinzip first come – first serve. 

Bootsreinigung: Nach dem Rudern sind die Griffe und der Rollsitz mit Seife zu reinigen und mit Desinfektionsmittel zu desinfizieren. 

Reinigungsmaterial: An verschiedenen Stellen wird ausreichendes Reinigungs- und Desinfektionsmaterial vom BRC zur Verfügung gestellt. Bitte vor und nach dem Rudern Hände desinfizieren.

Informations- und Nachweispflicht: Ausfahrten sind wie gewohnt im Fahrtenbuch einzutragen. Die Benutzung des Trainingsraumes muss in der aufgehängten Liste ebenfalls notiert werden. Infektionen und Krankheitsfälle sind umgehend dem Ruderausschuss zu melden.   

Eigen- und Mitverantwortung: Bitte übernehmt freiwillig und aus Einsicht Verantwortung für Euch und alle Clubmitglieder, haltet die Abstandsregelungen vor den Bootshäusern, auf der Bootsplatte und am Steg ein. So sorgen wir alle dafür, dass der Ruderbetrieb nicht wieder wegen einer zweiten Welle eingestellt werden muss.

Wir wünschen einen guten Start in die verspätete Rudersaison.

Der Ruderausschuss

Begleitete Ausfahrt in Basel, mittwochs 18 Uhr 

... als Ersatz für den mit dem Social Distancing im Widerspruch stehenden allgemeinen Ruderbetrieb. Das Angebot richtet sich an BRC-ler*innen, welche im Skiff oder Doppelzweier noch nicht sicher sind.

Dejan begleitet im Motorboot maximal 2 x 4 Ruderkolleg*innen. Er fährt um 18:15 ab, während die ersten 4 Personen um 18:00 starten, die weiteren 4 um 18:30. Bitte Abstände einhalten!

Die Anmeldung über DOODLE ist obligatorisch! Bitte Vornamen und Bootsart (1x od. 2x) eintragen, falls noch Platz vorhanden, dann auch den Nachnamen.

Die 2xTeams sprechen sich im voraus ab, melden sich jedoch beide separat im Doodle hintereinander an.

Trainingspläne 

Findet Ihr im Mitgliederbereich > Leistungssport

 —

Meldungen zum Bootsmaterial

Keine Meldungen zu Schäden/Defekten 

Schadenmeldung erstellen

Basler Ruder-Club auf Facebook

Alle Beiträge anzeigen