680cm Rheinhalle

u19em munchen2021

Swissrowing U19 / U23 Trials Corgeno Italien 4. Bis 7. April 2024

2024 04 03 Corgeno Titel

Nach der Selektion für die U19 und U23 Swissrowing Trials durften Romina Krauser (U19), Donat vonder Mühll (U23) und Moritz Petry (U19) mit Headcoach Dani am Donnerstag 4. April direkt aus dem Ostertrainingslager Varese nach Corgeno reisen. 

Am Donnerstag wurden die Boote aufgeriggert und es fand ein Pre- Paddle auf dem flachen See statt. 

Am Freitag starteten dann die Kleinbootrennen. Romina und Moritz mussten am Morgen im Skiff starten und fuhren Ihre Vorläufe sehr gut und schafften so den A- Final Einzug welcher dann am Nachmittag stattfand. Donat und sein Zweier ohne Partner Noah von Tavel fuhren ein Rennen gegen Ihre Riemenvierer- Kollegen Nicolas Chambers und Séric Critchley. Donat und Noah konnten dieses Rennen gewinnen, herzliche Gratulation zu diesem Rennen!

Am Nachmittag fuhren dann Romina und Moritz Ihre Finalrennen. Für eine grosse Überraschung sorgte Romina mit Ihrem dritten Platz, Romina wäre fast noch 2. geworden, es war knapp. Nach dem 4. Platz am letzten Langstreckenrennen konnte Romina schon zeigen dass mit Ihr im Skiff zu rechnen ist. Dass es aber über 2 Kilometer so schnell wurde hatte wirklich niemand erwartet. Romina gelang von A- bis Z ein perfektes, fehlerfreies Rennen.

Moritz wurde sehr guter Vierter, gewonnen hatte das Rennen Einer- Talent William McClean aus Lausanne. Gratulation den Beiden zu dieser tollen Leistung!

Am Samstag wurden Romina und Moritz dann in Matrix- Rennen getestet. Es gab viele Rennen über 1500m in unterschiedlichsten Mannschaftskombinationen. Durch Ihre guten Resultate im Skiff wurden Romina und Moritz nie in Ihrem «Stammboot» ausgewechselt. Donat verblieb auch im U23 Riemenvierer, dies immer an der Schlagposition. Alle drei hielten gut durch, obwohl  diese Rennen physisch und mental alle TeilnehmerInnen an die Grenzen brachten. 

Am Samstag Abend wurden dann die Selektionen der Mannschaften bekanntgegeben. Romina wurde in den U19 Riemenvierer und Moritz in den U19 Doppelvierer selektioniert. Donat in den U23 Riemenvierer auf der Schlagposition. Am Sonntag mussten alle selektionierten Mannschaften ein Testrennen mit Zeitnahme über 2000m absolvieren. Natürlich waren alle müde von den Belastungen der Vortage, trotzdem konnten alle Boote sehr gute Prozentwerte erreichen. Allen voran der U19 Doppelvierer mit unserem Moritz, der von allen Booten die zweithöchste Prozentzahl erreichte. 

Toll dass alle 3 BRC`eler die Selektion geschafft haben! Jetzt geht es weiter mit Lauerz in den selektionierten Swissrowing- Booten welche am Samstag 20. April Morgen  gegeneinander fahren werden, dann mit der internationalen Juniorenregatta in München und Donat geht nach Gent https://worldrowing.com/event/2024-ghent-international-may-regatta an eine internationale Regatta. 

Wir wünschen unseren zwei Kaderathleten Donat und Moritz und unserer Kaderathletin Romina weiterhin viel Glück und Erfolg!

Headcoach Basler Ruder- Club, Daniel Blaser

Fotogalerie

Sponsoren

  • trafina
  • Merian Santé
  • 4row
    Wir benutzen Cookies

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.