Kinder und Jugendliche ab 11 Jahren lernen bei uns spielerisch das Rudern und verbessern stetig ihre Kondition. Sie geniessen eine hervorragende Betreuung durch unseren Cheftrainer und sein Team und feilen an Kondition und Technik. Wer seine Trainings mit Einsatz und viel Spass absolviert, sieht schon bald Erfolge und schliesst Freundschaften für’s Leben. Gemeinsame Wettkampferlebnisse, Trainingslager und weitere Veranstaltungen stärken das Zusammengehörigkeitsgefühl.

Für interessierte Erwachsene bietet der Basler Ruder-Club jeweils im Frühling (in der Regel ab April) einen Anfängerkurs an. Ein engagiertes Team von erfahrenen RuderInnen vermittelt Ihnen unter der kundiger Leitung der Leiterin Breitensport die Rudertechnik und den Umgang mit den Booten. Nach einem erfolgreich absolvierten Anfängerkurs führt der Weg über den Fortgeschrittenenkurs zu einer Aufnahme als Clubmitglied.

Die Anfängerkurse werden jeweils anfangs Jahr hier ausgeschrieben. Auf Grund der grossen Nachfrage können jeweils nicht alle Interessenten für die Kurse berücksichtigt werden.

Falls Ihnen das Fitnessrudern zu anstrengend ist, dürfen Sie auch gerne Passivmitglied werden und den Basler Ruder-Club auf diese Weise unterstützen. Falls Sie es wünschen, stellen wir auch Passivmitgliedern regelmässig unsere BRC-News auf dem Postweg zu. 

Jahresbeiträge 

Aktivmitglieder                  480.-  *
Auszubildende                   320.-  *
Junioren/innen                  245.-
Passivmitglieder                  50.-
Passivmitglieder + News     80.-

                                               *  inkl 75.- SRV-Beittrag

Neumitglieder bezahlen im Eintrittsjahr zusätzlich ein Eintrittsgeld  (siehe untenstehendes Dokument Club Mitgliederbeiträge 2017.pdf)