Die Bilac ist wohl die grösste Breitensportveranstaltung in der Schweiz für muskelbetriebene Boote und somit insbesondere für Ruderinnen und Ruderer.
Die klassische Strecke führt von Neuenburg via Zihlkanal bis Biel; je nach Witterungsverhältnissen wird jedoch auf der Aare (Solothurn - Büren a.A.) oder ausschliesslich auf dem Bielersee gerudert. Die Strecke beträgt – je nach Variante – 30 bis 36 km; nachher trifft man sich im Festzelt.
Mitmachen kann, wer sich die Strecke von 30 bis 36 km zutraut. Die Zeit wird zwar gestoppt, im Vordergrund steht aber die Freude am Anlass. Weitere Infos erhälst du auf www.bilac.ch .

Wenn du an der Bilac mitmachen möchtest (und das solltest du unbedingt tun, ….. macht Spass ☺ !) gehst du wie folgt vor:

  • Du suchst dir ein Team und ein Boot (in der Regel gesteuerter 4-er oder 5-er mit Fusssteuer aus dem Bootspark an der Rhyhalde), und ihr meldet euch als Team bei mir an. Falls es dir nicht gelingt, ein Team zusammen zu stellen, kannst du dich auch als Einzelperson bei mir melden.
  • Der BRC organisiert den Transport der Boote (Dejan fährt unsere Boote an den Startort und zurück an die Rhyhalde); die Teams teilen sich die daraus entstehenden Kosten. Der Transport kann allerdings erst ab 4 angemeldeten Booten durchgeführt werden!
  • Anmeldungen müssen bis Freitag, 31. August 2018 bei mir deponiert werden: Ich benötige nebst euren Namen und Bootswunsch auch die Natel-Nummer einer Person im Boot. Und Achtung: Nachher musst du dein Team bis spätestens 11. September 2018 auch noch beim Bilac-OK anmelden und das Startgeld (pro Person CHF 20) entrichten!
  • Das Aufladen erfolgt am Freitagabend, 14. September um 18 Uhr an der Rhyhalde, abgeladen wird am Samstag nach der Rückkehr (etwa um 17 Uhr).
  • Die Anreise an den Startort erfolgt individuell; zudem können Plätze im BRC-Bus reserviert werden.

Ich freue mich auf zahlreiche Anmeldungen auf breitensport@basler-ruder-club.ch!
 

Herzlich, Lucienne                                                  Basel, im Juli 2018