News aus Kommission und Ruderausschuss

Das Baugesuch für den Neubau des Bootshauses Kaiseraugst wurde am 20. Mai 2020 bei der Gemeinde Kaiseraugst eingereicht. Der Plan ist im Mitgliederbereich > Club einsehbar.

Das Baugesuch für die Sanierung der Bootshalle Rhyhalde wurde eingereicht. Die Pläne können im Mitgliederbereich > Club eingesehen werden. 

Clubordnung (Stand Januar 2020) 
Alle Clubmitglieder werden gebeten, diese zur Kenntnis zu nehmen.

Doppelvierer Ragazze  

Das als Ersatz für die Mirabelle angeschaffte B-Boot "Ragazze" (4x, 70kg) hat neu Wechselschuhe. Als Schuhgrösse stehen Gr 42 und Gr 46 zur Verfügung. Bitte die Anleitung für das Anbringen der Schuhe beachten. 

Anpassungen des
BRC-Schutzkonzeptes per 6. Juni 2020 

Nach den neusten Entwicklungen können folgende Anpassungen des Schutzkonzeptes vorgenommen werden:

Ab Samstag, den 6. Juni, dürfen wieder alle Bootsklassen gerudert werden!

Grundsätze:

  • Nur symptomfrei in’s Training
  • Abstand halten, wenn immer möglich
  • Vor und nach dem Training Hände waschen und desinfizieren
  • Alle Aktivitäten auf dem Clubareal müssen im Fahrtenbuch oder in Präsenzlisten eingetragen werden 

Bootshäuser: Die Bootshäuser an der Rhyhalde und in Kaiseraugst sind gesamthaft geöffnet.

Duschen und Garderoben: Die Duschen und die Garderoben sind geöffnet. Um die Abstandsregeln einhalten zu können empfehlen wir weiterhin in Ruderkleidung in den BRC zu kommen und auf die Benützung der Garderoben und Duschen zu verzichten.

Trainingsraum: Maximal neun Personen im Innenraum. Weitere Personen können auf der Terrasse Ergometer nutzen. Die Trainingsgeräte sind nach jedem Gebrauch zu reinigen und zu desinfizieren.  

Clubraum: Der Clubraum ist geöffnet. Bei Anlässen im Clubraum trägt sich die verantwortliche Person auf der Präsenzliste ein. Das Grillieren auf dem Clubareal in Basel und in Kaiseraugst ist erlaubt. Die maximale Personenzahl ist auf 30 Personen beschränkt.

Bootsmaterial und -Reinigung: Alle Boote dürfen gemäss Bootsliste benutzt werden.

Für Steuerleute empfehlen wir das Tragen einer Schutzmaske.

Die Rudergriffe sind vor dem Training zu desinfizieren und nach dem Training mit Seife zu reinigen. Reinigungs- und Desinfektionsmaterial steht zur Verfügung.

Trainingszeiten: Allgemeinbetrieb an der Rhyhalde Mittwoch 18.15 Uhr und Samstag 09.00 Uhr nur mit Anmeldung auf dem Doodle  auf der BRC Homepage (siehe Link im separaten "Kasten" auf dieser Seite), maximal 30 Personen.  

Allgemeinbetrieb in Kaiseraugst am Dienstag 18.15 Uhr und am Sonntag 08.15 Uhr ohne Anmeldung.

Die Trainingsabteilung und die Masters Gruppen organisieren sich selbst unter Berücksichtigung der Zeiten des Allgemeinbetriebes.

Kurse und Wanderfahrten: Kurse und Wanderfahrten finden frühestens nach den Sommerferien statt. Weitere Informationen folgen.

Eigen- und Mitverantwortung: Bitte übernehmt freiwillig und aus Einsicht Verantwortung für Euch und alle Clubmitglieder, und dafür, dass wir nicht aufgrund einer zweiten COVID 19-Welle den Ruderbetrieb wieder einstellen müssen. 

DOODLE für den Allgemeinen Ruderbetrieb Rheinhalde

Um die Abstandsregeln einzuhalten bitten wir alle, sich in die unten stehenden Doodle-Umfragen einzutragen. Wenn alle 30 "Plätze" belegt sind, muss eine andere Trainingsmöglichkeit gewählt werden. 

Hier die DOODLE-Umfrage für Mittwochsrudern, 18:15 , Basel/Rheinhalde

Hier die DOODLE-Umfrage für Samstagsrudern, 09:00 , Basel/Rheinhalde 

Die DOODLE-Umfragen werden jede Woche neu gemacht. 

 —

Meldungen zum Bootsmaterial

Keine Meldungen zu Schäden/Defekten 

Schadenmeldung erstellen

Basler Ruder-Club auf Facebook

Alle Beiträge anzeigen